noten3

Leitbild

1. Die Musikschule Aarberg ist ein innovatives Kompetenzzentrum für Musik in der Region. Sie ist vom Kanton Bern anerkannt. Für die Erfüllung ihres Auftrages verfügt sie über eine adäquate Infrastruktur.

  • Die Musikschule Aarberg erfüllt alle Bedingungen für eine kantonal anerkannte Musikschule.
  • Staatlich diplomierte Musiklehrpersonen / Berufsmusiker arbeiten einzeln und im Team.
  • Wir beraten und unterrichten Musikinteressierte aller Nationen und Schichten.
  • Informationen über unsere Tätigkeiten werden durch zeitgemässe PR verbreitet.
  • Die Vernetzung mit lokalen und regionalen Institutionen wird regelmässig gepflegt.

 

2. Wir fördern und entwickeln die Kultur und Kunst des Musizierens. Freude an der Musik weiter zu geben und das Verständnis dafür zu wecken, sind unsere Anliegen.

  • Unsere Hingabe und Begeisterung gilt dem Ausüben und Vermitteln von Musik.
  • Wir spielen in verschiedenen Formationen, geben Konzerte und nehmen aktiv am kulturellen Leben teil.

 

3. Musik ist ein Grundbedürfnis des Menschen. Wir unterstützen und begleiten Kinder, Jugendliche und Erwachsene musikalisch und pädagogisch professionell auf ihrem individuellen Lernweg.

  • Alle haben das Recht auf musikalische Bildung.
  • Wir gehen einfühlsam mit den Schülerinnen und Schülern um und nehmen ihre Bedürfnisse ernst.
  • Eine gute Zusammenarbeit zwischen Lehrpersonen, Schülerinnen und Schülern, Eltern und Musikschule ist uns wichtig.

 

4. Wir haben ein ausgewogenes Entwicklungskonzept und setzen es um.

  • Das vielfältige Angebot in Einzel- und Gruppenunterricht wird durch spezielle Projekte ergänzt.
  • Als kreative, dynamische Institution nehmen wir die unterschiedlichen Bedürfnisse unserer Kundschaft wahr und gehen flexibel darauf ein.
  • Bewährte Angebote und aktuelle Trends haben bei uns Raum, sich zu entfalten.

 

5. Wir sind ein engagiertes Team aus Berufsmusikerinnen und Berufsmusikern

  • Gegenseitige Unterstützung und Wohlwollen prägen unser Team.
  • Eine flexible Zusammenarbeit ermöglicht gemeinsame Projekte.
  • Regelmässige Weiterbildung, Super- und Intervisionen geben uns Gelegenheit, unsere Arbeit zu reflektieren und weiter zu entwickeln.